Tatonka Schutzsack für Rucksäcke


Zum besten Angebot
EUR 34,00 
EUR 34,00 as at 06:37 UTC. (Details)
EUR 35,00
 
Auf Amazon ansehen

Der Tatonka Schutzsack wird in erster Linie als praktischer Schutzsack für Rucksäcke am Flughafen eingesetzt, um mögliche Beschädigungen am Rucksack während des Transports und auf den Gepäckbändern zu verhindern. Es kommt auch vor, dass ein Schutzsack für Backpacks und Trekkingrucksäcke am Flughafen generell zum Einchecken benötigt wird, da sich freiliegende Riemen und Bänder in den Förderanlagen verhaken könnten.

Darüber hinaus kann der Tatonka Schutzsack auch in der Unterkunft zum Schutz vor dem Eindringen von Bettwanzen in das Reisegepäck genutzt werden. Am Abend einfach den Backpack/Trekkingrucksack und andere herumliegende Sachen in den Tatonka Schutzsack packen und den Reisverschluss schließen. Schon haben möglicherweise unentdeckte Bettwanzen beim Zimmercheck eine wesentlich kleinere Chance als ungebetene Gäste im eigenen Gepäck mitzureisen und den Weg in die eigene Wohnung zu schaffen.

Der Tatonka Schutzsack hat bisher fast ausschließlich positive Bewertungen bekommen. Neben der Schutzfunktion bietet er bei kleineren Trekkingrucksäcken die Möglichkeit, weitere Gegenstände für den Flug in Sack zu packen. Das Einpacken des Rucksacks in den Tatonka Schutzsack direkt am Check-In Schalter des Flughafens geht schnell und die zwei Reisverschlüsse ermöglichen das Anbringen eines Gepäck-Schlosses. Aufgrund des robusten Materials ist er aber etwas schwerer als andere Schutzsäcke und nimmt auch etwas mehr Platz weg.

Besonderheiten des Tatonka Schutzsacks

  • Schutz vor Gepäckbändern auf Flughäfen
  • Schutz vor dem Eindringen von Bettwanzen u.a. Ungeziefer
  • Abnehmbarer, längenverstellbarer Tragegurt
  • Handgriff
  • Weit zu öffnender Reißverschluss
  • Namensschild

Technische Merkmale zum Tatonka Schutzsack

Abmessung:  84x40x25 cm
Inhalts-Volumen: bis 80 l
Gewicht: 450 g
Material: 420 HD Nylon