Über mich

bettwanzenproblem-ueberHallo, mein Name ist Sebastian.

Ich möchte dir helfen, dein Bettwanzenproblem loszuwerden, damit du zu deinem normalen Leben zurückkehren kannst.

Meine Erfahrungen mit Bettwanzen

Besonders bei Auslandsaufenthalten und auf Reisen bin ich bereits öfters auf Bettwanzen gestoßen. Das erste Mal war vor mittlerweile fast 15 Jahren in Australien. Dort hatten sie mir so übel zugesetzt, dass ich eine ganze Zeit lang sehr paranoid war.

Auch später bin ich immer wieder auf die lästigen Blutsauger gestoßen, sodass ich mich mittlerweile ganz gut auf etwaige Treffen mit Bettwanzen vorbereitet habe. Da es damals noch keine besonders hilfreichen Informationen zum Thema Bettwanzen in deutscher Sprache im Internet gab, ist irgendwann diese Website entstanden. Ich hoffe, dass die Informationen auch dir weiterhelfen und du die Bettwanzen so schnell wie möglich wieder los wirst.

Letzter Kontakt mit Bettwanzen

Mein zum Glück letztes Treffen mit Bettwanzen hatte ich vor ein paar Jahren auf Bali in dem Ort Padang Bai. Wie du dir die Bettwanzenbisse ungefähr am ganzen Körper ungefähr vorstellen kannst, das siehst du im folgenden Bild:

bettwanzenbisse-bali
Foto mit Bettwanzenbissen an meinem Oberarm.

Letztendlich kannst du aber überall auf Bettwanzen treffen. Das kann dir auch in Deutschland in einem Kino, einem Fernbus, in teuren Hotels oder einer Alpenhütte passieren.

Wichtig ist, dass du dich wegen Bettwanzen nicht von einer Reise oder einem Urlaub abhalten lässt. Auch wenn ich damit eine Weile meine Probleme hatte und im Zweifel lieber Zelten gegangen bin, hat mir die Website und das Auseinandersetzen mit dem Thema dabei geholfen, meine Paranoia wieder loszuwerden.

Update 2020:

Auch in Lissabon in Portugal hatte es mich bei einem Besuch einer Freundin noch einmal erwischt. Sie selbst wusste nichts von dem Befall und hat auf die Bisse auch überhaupt nicht reagiert. Allerdings befanden sich im Koffer unterm Bett bereits ein paar lebende Bettwanzen. Diese hätte sie ohne mich wahrscheinlich beim nächsten Heimatbesuch sonst mit nach Hause gebracht.

Zum Glück hatte ich den Stichheiler wieder mit dabei. Dadurch habe ich den Juckreiz von Anfang an deutlich besser in den Griff bekommen. Mein Inlett mit Insektenschutz hatte ich nicht genutzt, auch wenn ich es mit im Gepäck hatte. Denn eigentlich dachte ich bisher, dass es Menschen in einer Wohnung noch einigen Monaten sonst eigentlich auffallen müsste. Anscheinend ist dem nicht so… Wieder etwas gelernt.

Letzte Aktualisierung der Preise am 4.10.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Partnerlinks

Erfahrungen als Reisender / Betroffener, bin aber kein Kammerjäger

Außerdem möchte ich an dieser Stelle noch einmal hervorheben, dass ich selbst kein Schädlingsbekämpfer bin, sondern die Informationen aus Sicht eines Betroffenen zusammengetragen habe. Wenn du ein ernsthaftes Bettwanzenproblem hast, dass du so schnell wie möglich loswerden möchtest, dann sollte ein professioneller Schädlingsbekämpfer dein erster Anlaufpunkt sein.

Ansonsten freue ich mich über Feedback oder weiteren Anregungen, die auch für andere Leser hilfreich sein könnten. Dazu kannst mir einfach eine E-Mail schreiben an: info (at) bettwanzenproblem.de

bettwanzenproblem-ueber-2
Foto von mir am Strand.

Die wichtigsten Artikel zum Thema Bettwanzen auf diesem Blog in der Übersicht: